Wir suchen alle nur das eine ... Ruhe und Frieden
WLs Home
Flussromantik
Leitwolf & Skipper
Die Gefährtin
Willi Schlechter
Gedanken zur Welt
Landfahrzeuge
Eisenbahn & Modell
Martin 3 "SEEHUND "
Reisen
Gästebuch
Aktualisierungen
Archiv
Impressum & Kontakt
Hamburg

Wolfram Willi Schlechter

Erblickte im Ruhrpott ( Gelsenkirchen Buer, NRW ) das Licht der Welt im 

unvergesslichen September 1959 !

Vater Bergmann und Kraftfahrer. Mutter Verkäuferin.

 Durch eine weitere Heirat seiner Mutter verschlug es ihn so im Juni 1971 in den Taunus.

Beruflich wurde ein Handwerker und Kraftfahrer draus !

Von Moped bis zur Motoryacht

Geistig ein Mensch mit Gerechtigkeitssinn und dem nicht endenden Fragen nach dem

" Warum "

Hier im Taunus fing es dann auch mit dem Fahren von Motorrädern an.

Was in den letzten Jahren immer weniger wurde.

Einige Zeit fuhr er nun als Frontmann Touren hier im der Region und an den Rhein.

Sowie bis in das Nördliche Spanien

Vorwiegend für Anfänger und Wiedereinsteiger jeden Alters !!

Eine weitere Liebe sind Maschinen in Bewegung !

Liegt vielleicht an den ersten Jahren seiner Kindheit im Pott !

Vor dem Haus ( Essen Bergeborbeck, ecke Haus Berge und Hafenstr. )

war die Straßenbahn und hinterm Haus die Zechenbahn.

Nicht ganz so weit war der Hafen mit dem Kanal .

Es war und ist immer wieder ein Vergnügen, die Entwicklungen und Leistungen 

der Technik zu beobachten. 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

" Beim lesen meiner Texte möchte ich auf eine Schwäche meinerseits hinweisen "

Ich schlage mich seit meiner Schulzeit mit einer Schreibschwäche herum, Legasthenie, was immer wieder dazu führt, das sich Schreibfehler einschleichen und von mir nicht gleich oder gar nicht entdeckt werden.

Ich verdrehe beim schreiben auch gerne die Buchstaben, ob mit der Hand oder am PC bleibt sich gleich.

Ein Rechtschreibprogramm verweigere ich aber vehement, da die Dinger immer gleich "alles" umschreiben möchten ! Nix gibs !

Der Vorteil ist wiederum, das mir Zahlen keine Schwierigkeiten bereiten, Schätzungen mir leicht fallen, was beim fahren von Fahrzeugen für mich ein Plus bedeutet.

Zudem prägt es das Bildliche Gedächtnis.

Also macht euch nix daraus. Ich mach mir auch nix mehr daraus. Doch Versuch ich weiterhin das meiste zu finden ;)

Euer WL

13. Dezember 2016 

www.WLsLeben.de / Flussromantik.de | info@wlsleben.de